+49 781 9616-0

Azubi im Interview

Wir Fragen - die Auszubildenden antworten.

Jule hat ihr Prüfungsphase hinter sich gebracht. Wir haben sie deshalb gefragt, was genau passiert da eigentlich?


Wie sieht die Prüfungsphase aus? Wie viele Prüfungen muss man ablegen und in welchen Fächern?

Man muss insgesamt 5 Prüfungen ablegen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Steuerung und Kontrolle
  • Wirtschaft und Soziales
  • Deutsch
  • Gemeinschaftskunde

Die Prüfungsphase dauert insgesamt 3 Tage. Es bietet sich jedoch an sich mind. Eine Woche Urlaub zu nehmen, um sich komplett auf die Prüfungen vorzubereiten und konzentrieren zu können.

Du musst eine Abschlussarbeit schreiben. Wie kann man sich das vorstellen?

Man sucht sich einen Ablauf im Unternehmen aus - in den meisten Fällen hält man seine Abschlussarbeit über einen Ablauf in der Abteilung, in der man auch nach der Ausbildung beschäftigt wird. In meinem Fall ist es der technische Vertrieb und mein Thema ist Auftragsabwicklung von IN- und OUT-SorTexx Systemen. Man erstellt eine kleine Dokumentation über den Prozess und eine Präsentation. Nach Ablegen der Präsentation findet ein Fachgespräch statt, bei dem Fragen über dein Thema im Bezug auf die Berufsschule gestellt werden.

War die Prüfungsphase sehr anstrengend für dich?

Klar, alle Prüfungsphasen sind stressig. Jedoch braucht man sich absolut keine Sorgen zu machen. Wenn man sich gut vorbereitet und in der Ausbildung immer ein bisschen was macht, kann nichts schief gehen.


Vielen Dank liebe Jule, dass Du dir die Zeit für das kleine Interview genommen hast. Jetzt wissen zukünftige Azubis was sie am Ende ihrer Ausbildung erwartet.

Wenn Du Lust auf eine Ausbildung bei uns bekommen hast, findest Du hier alle Infos, die Du brauchst:

ZUR AUSBILDUNG

Précédent

Jule Azubiblog

Votre recherche concerne?

Merci d’entrer le mot de recherche
Fermer