+49 781 9616-0

Das erste Jahr nach der Ausbildung

Nach Beendigung seiner Ausbildung zum Industriekaufmann wurde Lucian in die Finanzbuchhaltung von THERMOTEX übernommen. Um einen Einblick in das erste Jahr als ausgebildete Fachkraft zu bekommen, haben wir Lucian ein paar Fragen gestellt.


WIE WAR DEIN ERSTES JAHR NACH DER AUSBILDUNG?

Mein erstes Jahr nach der Ausbildung hat mich darin bestätigt den richtigen Ausbildungsberuf, sowie Ausbildungsbetrieb gewählt zu haben. Deshalb war ich auch sehr glücklich darüber, auch nach der Ausbildung bei THERMOTEX angestellt zu bleiben und dies in der Abteilung, die schon während meiner Ausbildungszeit mein Favorit war. Des Weiteren ist man stolz darauf, etwas erreicht zu haben und in der Arbeitswelt angekommen zu sein.

FÜHLST DU DICH NACH EINEM JAHR DEINER AUFGABE GEWACHSEN?

Da ich bereits während meiner Ausbildungszeit eine Weile in meiner Abteilung gearbeitet habe und ich die Aufgaben größtenteils davor schon bearbeitet hatte, fiel mir das Einarbeiten leicht. Außerdem hatte ich jederzeit Unterstützung durch mein Team und man wurde in der Ausbildung gut auf die zu erwartenden Aufgaben vorbereitet. Man spürt nun zwar mehr Verantwortung, aber gerade dies macht die Arbeit reizvoll. Außerdem lernt man jeden Tag etwas Neues dazu und wächst mit seinen Aufgaben.

HAT SICH SEIT DEINEM ABSCHLUSS VIEL GEÄNDERT?

Man trägt deutlich mehr Verantwortung und wird in den Entscheidungsprozess mit einbezogen. Außerdem arbeitet man viel selbstständiger und es erweitern sich stets die Aufgaben (-gebiete). Natürlich hat sich auch das Gehalt und die Arbeitszeit geändert, da man in der Ausbildung noch die Berufsschule besucht hat.

VERMISST DU ETWAS AUS DEINER ZEIT ALS AZUBI?

Zum einen vermisse ich die Schulzeit, da wir in der Berufsschule eine tolle Kameradschaft hatten und man sich mit Azubis von anderen Unternehmen austauschen konnte. Außerdem war der Schultag kürzer als der Arbeitstag und man hatte viele Pausen. Ein anderer Punkt sind die Treffen und Ausflüge mit den Azubis und den Ausbildungsleitern von THERMOTEX. Hierbei hatten wir immer sehr viel Spaß und produktive Gespräche. Insgesamt war die Ausbildungszeit eine schöne Zeit, in der man sehr viel Unterstützung und Hilfsbereitschaft erfahren durfte.


Wir bedanken uns herzlich bei unserem Kollegen Lucian und wünschen Ihm auch für alle weiteren Jahre alles Gute und viel Spaß bei THERMOTEX.

Lust auf eine Ausbildung bei THERMOTEX?
Dann findest Du hier alle weiteren Infos:

Ausbildung

Précédent

Votre recherche concerne?

Merci d’entrer le mot de recherche
Fermer